Die Ise-Füchse

Eine nervige Jungsbande, ein neuer Lehrer an der Schule, ein anstehender Schulbasar - klingt nach Schulalltag an der Ziegenschule mitten in Hamburg. Hätte nicht eines Tages Lotte etwas seltsames im alten Kletterbaum entdeckt. Ein Baumhaus? Mitten in der Stadt?

Nicht nur die Entdeckung des Baumhauses wird dazu führen, dass sich Lotte, Bella, Sarah, Madita und Lara zusammen tun und die Ise-Füchse gründen. Denn in der alten Schule am Kanal schleicht sich im Dunkeln eine Person herum und das kriegen nicht nur die Ise-Füchse mit.

Was es damit auf sich hat, warum die zickige Sophia auf einmal so zurückhaltend ist und wem das alte Bootshaus am Kanal gehört?

Das alles ist Teil des ersten Bandes der Ise-Füchse.

Taschenbuch, 224 Seiten, Erscheinungsjahr 2019, 12,90 Euro

Pressestimmen zu den Ise-Füchsen
Die Ise-Füchse als Buchempfehlung  auf dem Familienblog Grosseköpfe

Eine unheimliche Nacht in der Wüste

Endlich wieder Urlaub mit den besten Freundinnen! Und dann auch noch in der Wüste. Besser kann ich es mir wirklich nicht vorstellen. Wäre da nicht dieses furchtbar ätzende Zwillingspärchen aus Amerika. Die bringen nämlich ganz schön unser Pool-Leben durcheinander. Als sie sich dann auch noch für den Ausflug in die Wüste anmelden, ist mir direkt klar, dass das eine Katastrophe werden wird.

Aber zum Glück haben wir unseren lustigen Busfahrer Tobi dabei. Ich frage mich nur, wie der vergessen konnte rechtzeitig zu tanken. Denn in der Wüste liegen bleiben, das wünscht sich wirklich keiner...

Sieben Kinder, ein Hund, eine Spinne - die wirklich niemand mag - und eine aufregende Nacht in der Wüste, die so einige Überraschungen bereit hält.

Hardcover, 140 Seiten, Erscheinungsjahr 2019, 16,90 Euro

Zur Zeit nur erhältlich auf Anfrage.

(Per Mail an miriam.burdelski@gmx.de)

  • Black Instagram Icon

© 2023 by The Art of Food. Proudly created with Wix.com