Die Ise-Füchse

Und das Geheimnis um den neuen Lehrer

Eine nervige Jungsbande, ein neuer Lehrer an der Schule, ein anstehender Schulbasar - klingt nach Schulalltag an der Ziegenschule mitten in Hamburg. Hätte nicht eines Tages Lotte etwas seltsames im alten Kletterbaum entdeckt. Ein Baumhaus? Mitten in der Stadt?

Nicht nur die Entdeckung des Baumhauses wird dazu führen, dass sich Lotte, Bella, Sarah, Madita und Lara zusammen tun und die Ise-Füchse gründen. Denn in der alten Schule am Kanal schleicht sich im Dunkeln eine Person herum und das kriegen nicht nur die Ise-Füchse mit.

Was es damit auf sich hat, warum die zickige Sophia auf einmal so zurückhaltend ist und wem das alte Bootshaus am Kanal gehört?

Das alles ist Teil des ersten Bandes der Ise-Füchse.

Taschenbuch, 224 Seiten, Erscheinungsjahr 2019, 12,90 Euro

Pressestimmen zu den Ise-Füchsen
Die Ise-Füchse als Buchempfehlung  auf dem Familienblog Grosseköpfe

Die Ise-Füchse

Spuk auf dem Ponyhof

Endlich Sommerferien - und ganz weit weg von den Wilden Wölfen. Die Schickimicki-Mäuse, mit denen
die Ise-Füchse die Reitwoche gemeinsam an der Ostsee verbringen, sind zwar auch anstrengend, aber alles besser als die Jungs. Und dann soll es auch noch eine Sonnenfinsternis geben - der perfekte Moment für eine Grillparty auf dem Hof.
Dass die Wilden Wölfe viel näher sind als gedacht, kommt ihnen an dem Abend dann doch zu Gute, denn während alle auf das Naturereignis warten, verschwindet ausgerechnet die schöne Stute Jette vom Hof. Und nur gemeinsam kommen die beiden Banden einer verzwickten Familiengeschichte auf die Spur.
Die Frage ist nur, hat das Ganze etwas mit den unheimlichen nächtlichen Stimmen zu tun, die die Mädchen aus dem Schlaf reißen?

Taschenbuch, 210 Seiten, Erscheinungsjahr 2020, 9,90 Euro

Schlotti & Emily

Entführung in der Wüste

Eine Reise nach Afrika klingt mega aufregend. Eine Reise mit den besten Freundinnen nach Afrika klingt noch viel aufregender - und dann gibt es auch noch die Chance für einen Ausflug in die Wüste! Besser könnten die Sommerferien für Charlotte und ihre Schwester nicht aussehen. Wären da nicht diese ätzenden Zwilllinge aus den USA, die nur einen Tag später im selben Hotel aufkreuzen. Die bringen nämlich das ganze Pool-Leben durcheinander.
Als sie sich dann auch noch für den Ausflug in die Wüste anmelden, ist Charlotte direkt klar, dass das eine Katastrophe werden wird. Aber zum Glück haben sie ihren lustigen Busfahrer Tobi dabei. Nur seltsam, dass der gergessen hat, rechtzeitig zu tanken. Denn in der Wüste liegen bleiben wünscht sich wirklich keiner...

Sieben Kinder, ein Hund, eine Spinne - die wirklich niemand mag und eine spannende Nacht in der Wüste, die so einige Überraschungen bereit hält.

Gebundene Ausgabe, 140 Seiten, Erscheinungsjahr 2020, 14,90 Euro

  • Black Instagram Icon

© 2023 by The Art of Food. Proudly created with Wix.com